Auf dem Weg

Die Kinesiologie entdeckte ich, als ich mich selbst in einer Lebenskrise befand.

Alles war mir zu viel. Überall Anforderungen, Erwartungen, Druck …

Es war nur noch ein Funktionieren.

 

So habe ich mich nicht mehr wohlgefühlt. Auf der Suche nach neuen Wegen entdeckte ich die Kinesiologie. Durch mehrere Sitzungen spürte ich, wie ich mich positiv veränderte, meine Lebensqualität zunahm und ich immer mehr in meine eigene Kraft fand.

 

Ich erkannte viele Verhaltensmuster und Denkweisen, die ich mir nur angeeignet hatte. Die Tür zu meinem eigenen Ich zu finden war mein Ziel. Meinen Weg habe ich gefunden und bin sehr dankbar dafür.

Disclaimer/Haftungsausschluss

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.